Feedback zu meinen Beratungen

 

Nadine: Ich muss mich bei Ihnen bedanken. Prima Denkanstöße!!!

Anette: „Vielen Dank für Deine ganzheitliche Behandlung - also ich würde Dich jederzeit weiterempfehlen.“

Maria: "Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Art mir Mut zuzusprechen."

Peter: „Heute habe ich ein ganz großes Anliegen an Dich. Wieso an Dich?

Nun unter allen Kollegen fallen mir wenig ein, deren Anteile von Persönlichkeit (Stehvermögen, Berufserfahrung) so gemixt sind, dass ich mich an sie wenden möchte. Das hat auch mit Ernstnehmen zu tun. Es ist schon so, dass ich Deine Nüchternheit, das klare Zielansprechen und eine gewisse Kompromisslosigkeit so sehr an Dir schätze, dass ich nur Dir mein Anliegen unterbreiten möchte.

Heidi: "Ich danke Ihnen sehr für das Gespräch heute. Es hat mir sehr gut getan, über alles zu reden und über meine Gefühle zu sprechen was ich vorher nie getan habe. Danke auch für die hilfreichen Tipps die Sie mir gegeben haben. Ich werde ab jetzt versuchen aktiver zu werden und meinen Alltag mehr zu gestalten."

Kathrin: "Ich kann wieder jeden Tag in vollen Zügen genießen, bin viel draußen und hab einfach nur Spaß! JA, ich kann nach langen Monaten endlich wieder sagen: Ich bin wieder frei und ganz die Alte! Dazu hast du das meiste beigetragen. Du tust so viel für andere Menschen, wie du auch mir zurück ins Leben geholfen hast."

Carsten: "Auch mit einem Tag Abstand denke ich, dass mir der Workshop Burnout Prävention gut getan hat und dass ich zukünftig Qi Gong zur Stressbewältigung weiter vertiefen möchte."

Denise: "Die Bachblüten haben mich total beruhigt, ich kann wieder gut schlafen und fühle mich innerlich wohl und habe gerade sehr viel Motivation. Ich bin positiv überrascht von den Bachblüten."

Marion: "Heute möchte ich mich gerne bei Ihnen zurückmelden, um Danke zu sagen! Unser Gespräch, Ihre einfühlsame Art und Ihre Methoden mir wieder eine positive Blickrichtung zu geben, hat mir sehr geholfen. Ich habe Ihre Anregungen und Tipps am Wochenende ausgiebig genutzt um wieder zur Ruhe zu kommen und mir Gedanken zu machen. Die Übungen fühlen sich nicht nur gut an, sondern haben mich sogar schon von zum Teil von meiner imaginären Last befreit. Es tut wieder gut sich selbst gut zu tun und die Vergangenheit besser zu verstehen. Ich habe mich bei Ihnen vom ersten Moment an sehr wohl gefühlt, das hat mir ein sicheres Gefühl von Verständnis vermittelt und ich werde mich gerne wieder bei Ihnen melden."

Eva: "Danke für den schönen Tag. So einen lieben und hübschen Mutmacher wie Razar hatte ich noch nie."

Anne: "Vielen Dank nochmals, dass Sie sich so viel Zeit für mich genommen haben. Einige Dinge sehe ich schon klarer und freue mich auf den nächsten Termin. Ich möchte mich nochmals herzlich für Ihre ruhige und verständnisvolle Art der Gesprächsführung bedanken."

Rosemarie: "Ich bin immer noch tief beeindruckt von der Coaching-Sitzung mit Razar."

Kathrin: "Die 2 Stunden bei Ihnen haben so gut getan, obwohl ich hinterher zuhause einfach nur erschöpft war, aber positiv! Hatte heute schon einen schönen Tag und habe bis jetzt weniger Gedanken an "Ihn" verschwendet als sonst. Ich hoffe, das bleibt so. Ich habe gelernt positiv mit meinen Emotionen umzugehen und zwar von Ihnen. Vielen Dank nochmal, auf jeden Fall werde ich noch mindestens einmal mit Ihnen einen Termin ausmachen, einfach weil es so gut tut, mit Ihnen zu reden. Vielen, lieben Dank."

Sandra: "Ich danke dir sehr für dieses tolle Gespräch.

Als ich deine Stimme gehört habe und du mich mit meinem Namen begrüßt hast, warst du mir sofort sympathisch und ich wusste du wirst mir helfen können.

Dass ich dich zufällig im Internet gefunden habe und du mir sofort sympathisch warst, hat mir nochmal gezeigt dass das alles was jetzt passieren wird auch richtig so ist.

Als hätte ein kleiner Engel dafür gesorgt, dass ich dich kennenlerne, diejenige die ich schon lange gesucht habe. Denn ich war schon lange auf der Suche nach einer Person die mich richtig unterstützt und fördert wie du. Ich danke dir vom ganzen Herzen.

Und ich werde mich bei dir melden um dir Neues zu berichten. Du bist ein echt toller Mensch, schön dich kennengelernt zu haben."

Birgit: "Durch die Beratung habe ich wieder Zugang zu positiven Gefühlen bekommen."

Ulrike: "Danke für deine Ermutigungen, guten Anregungen und inneren Klärungen. Das tut richtig gut! Manchmal passt nur der Ausdruck "Danke" von Herzen."

Judith: "Ich wünsche Ihnen weiterhin Erfolg bei Ihrer Arbeit und bleiben Sie so ruhig, aufmerksam, besonnen, einfühlsam und objektiv, wie Sie auf mich gewirkt haben".

Michaela: "Das Training war super und hat mir eigentlich das betätigt, was ich mir schon gedacht hatte, nämlich, dass das Selbstvertrauen nicht immer so da ist, wie es sollte. Aber seit dem Training läuft es auch schon besser und ich werde weiter dran arbeiten. Herzlichen Dank!"

Manuela: "Die Übungen mit dem Razar haben mir sehr gut getan und ich scheine bereits gelassener zu sein."

Hannah: "Vielen, vielen Dank für die viele Zeit, die Sie sich heute für mich genommen haben, das hat einfach unglaublich gut getan. Viele der Sätze, die Sie gesagt haben, schwirren noch in meinem Kopf herum, und auch viele der Erkenntnisse, die ich durch das Gespräch heute erfahren habe.

Ich fühle mich befreit und gestärkt und meinen Zielen näher, ich fühle mich sogar ziemlich gut gerade."

Stefan: "Mir geht es viel besser. Ich habe die Tipps, die Sie mir gegeben haben, beherzigt. Ich fühle mich besser und sehe meine Situation nicht als eine Sackgasse sondern weiß, dass ich das schaffen kann."

Felix: "Wie schon am Tag des Trainings bin ich weiterhin sehr angetan von dieser Trainingsart, da sie für mich eine vollkommen neue und interessante Herangehensweise darstellt. Das für mich überraschend "positive" Ergebnis hat mir definitiv einen nachhaltigen Ruck gegeben, um auf persönlicher und beruflicher Ebene offener und offensiver auftreten zu können! Die turbulente letzte Woche kam demnach genau richtig, da ich Änderungen "spürte" und Entscheidungen mit mehr Selbstbewusstsein getroffen habe. Hierfür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken, da diese "Persönlichkeitsspiegelung" für mich enorm wichtig war."